Das Beste in mir...

...kommt zum strahlen im Tanz mit den Pferden

 

Hallo! Ich bin Nina (mein ganzer Name ist Irina), und ich habe mein Leben den Pferden verschrieben.

 

Mit 5 Jahren habe ich meine Eltern, die übrigens Angst vor Pferden hatten, überzeugt mich zu meiner ersten Reitstunde zu bringen. Mit dem Resultat, dass ich ab diesem Tag wann immer es ging eine flauschige Nüster kraulen und in die großen aufmerksamen Augen eines Pferdes schauen wollte.

Auch wenn natürlich nicht immer alles glatt lief. Schnell machte ich die ersten Erfahrungen mit bockenden Ponys, schreienden Reitlehrern und erschrockenen Eltern, wenn mich das Pony absetzte und ich in den Sand plumbste.

Meiner Liebe zu den Pferden tat das aber keinen Abbruch, im Gegenteil sie verstärkte sich immer mehr. 

Eine andere Tendenz wurde auch immer deutlicher: Am liebsten war es mir, wenn die Pferde von sich aus gerne bei mir sein wollten und mir bereitwillig folgten. Ohne Sattel zu reiten, war für mich ein tolles Gefühl und ganz klar war natürlich der Traum später mit dem eigenen Pferd ohne Sattel und Zaumzeug über die Wiesen zu galoppieren und vor alledem: Ein Pferd was mir frei folgt, weil es lieber mit mir sein möchte als ohne mich.

Nach meinem ersten Besuch bei einer Apassionata Show war meine Traumvorstellung dann perfekt, aber ich als Kind mit 10 Jahren und ohne eigenes Pferd noch sehr weit davon entfernt.

 

Heute, lebe ich diesen Traum. Mein jetziges und erstes Pferd Diamond hat mir ermöglicht meine Kindheitsträume Wirklichkeit werden zu lassen und noch viel mehr!

 

Mit Diamonds Ankunft bei mir, begann mein Weg des Natural Horsemanships. Ein bisschen mehr darüber erfahrt ihr auch in einem YouTube Video von mir, indem ich Diamond vorstelle.

 

Jedenfalls habe ich schnell gemerkt, dass der natürliche Umgang mit den Pferden auf Basis von Körpersprache nicht nur uns Menschen hilft mit Pferden besser zu kommunizieren, es hilft auch unglaublich gut im Umgang mit anderen Menschen und vor allem im Umgang mit sich selbst.

Denn man lernt sich selbst besser zu spüren. 

Der tägliche Umgang mit Diamond auf Basis des Natural Horsemanships, hat mir geholfen mich selbst zu heilen. Ich bin selbstbewusst, stark, glückselig und ich liebe mein Leben!

 

Warum? Weil meine Träume war geworden sind? Nein- ich habe begonnen mein Leben zu lieben und dann wurden meine Träume wahr!

Mein allergrößter Wunsch im Moment ist es diesen Weg mit Dir zu gehen und Dir dabei zuzusehen wie Deine Träume wahr werden. Sowohl mit Deinem Pferd, als auch in allen anderen Bereichen Deines Lebens. 

 

Natural Horsemanship hat mein Leben verändert, lass es dasselbe mit Deinem machen!